Technische Details & Standort

Standort

 

Der Windpark Kambacher Eck steht im Ortenaukreis zwischen dem Schuttertal und dem Kinzigtal auf einem Höhenzug, der sich in einer Höhenlage von 520 m bis 570 m ü. NN über mehrere Kuppen in nord-südlicher Richtung erstreckt.

Die Fläche des Standortes liegt auf der Grenze der Gemarkungen der Gemeinden Steinach, Biberach und Schuttertal. Der bewaldete Höhenrücken bildet an dieser Stelle einen steil nach Westen und Osten abfallenden Kamm.

Durch die Topographie besteht eine gute Anströmung aus der Hauptwindrichtung Südwest für alle installierten Windenergieanlagen.

Standort Kambacher Eck

Technische Daten

 
Anzahl:
4 Windenergieanlagen
Typ:
Enercon E-115
Nabenhöhe:
149 m
Rotordurchmesser:
115,7 m
Gesamthöhe:
206,9 m
Nennleistung/Anlage:
3,0 MW
Durchschnittliche Stromproduktion:
ca. 26.680 MWh pro Jahr
Stromerzeugung:
für ca. 10.000 Haushalte
Netzanschluss:
Erdkabel Länge 6,8 km,
verlegt nach Seelbach